Folge uns auf YouTube! Taktik, Übungen, Analysen!

Torschussausbildung – Interview mit Peter Schreiner

Peter Schreiner beschäftigt sich seit einigen Jahren mit dem Torschuss im Fußball und entwickelte eine systematische Ausbildung und ein Konzept zum Individualtraining für Torjäger.

Wir sprachen mit dem ehemaligen Trainer, unter anderem U19 Schalke 04, Trainerausbilder und Autor über die Notwendigkeit und Sinn einer Torschussausbildung, wie er auf die Idee gekommen ist und seine zukünftigen Projekte.


Torschussausbildung – In 8 Stufen vom Anfänger zum Torjäger

Bewertung 5 Sterne

Die Systematische Torschuss-Ausbildung von Peter Schreiner. In 8 Lernstufen vom Anfänger bis zum Goalgetter. Entwickle Stürmer, die ihre Torchancen mit einer großen Wahrscheinlichkeit nutzen und mehr Tore schießen.


FT24: Hallo Peter, eine direkte Frage zuerst, braucht es eine Torschuss-Ausbildung?

Peter Schreiner: Meiner Meinung nach, ein ganz klares Ja! Eine der häufigsten Aussagen, die man nach einem Spiel hört ist “Wir haben gut gespielt, aber unsere Chancen leider nicht genutzt“, als Trainer:innen waren wir sicherlich alle schonmal in der Situation, dass selbst nach einer perfekt herausgespielten Torchance der Ball einfach nicht über die Linie will und wir uns am liebsten selbst eingewechselt hätten. Zumindest in meinem Fall, wäre das keine gute Idee mehr. Der Grundstein für einen erfolgreichen Torabschluss wird bereits im Training gelegt, genau hier setzt meine Torschuss-Ausbildung an.

FT24: Das heißt, du siehst ein klares Defizit beim Verwerten von Torchancen?

Wenn wir uns einmall die Bundesligasaison 2021/2022 anschauen, dann liegt Borussia Dortmund mit einer Chancenverwertung von 14,3% auf Platz 1, die Bayern auf Platz 4 mit 10,5%, ich denke, da ist noch einiges an Luft nach oben, im Jugend-, Amateur- und Profibereich.

Peter Schreiner ist ein weltweit gefragter Referent & Experte für den Jugendfußball mit dem Schwerpunkt-Thema: “Torschuss-Training”

FT24: Wie bist du auf die Idee der Torschuss-Ausbildung gekommen?

Peter Schreiner: Seit längerem beschäftige ich mich mit dem Thema „Torschusstraining“ und habe schon vor 15 Jahren gemeinsam mit Norbert Elgert im Buch „Moderner Angriffsfußball“ ein Kapitel dem Torschuss im Fußball gewidmet.

In den letzten Jahren sammelte ich sehr gezielt Trainingsformen und theoretische Grundlagen aus aller Welt, testete sie und nahm sie in meinem Programm auf, das immer umfangreicher wurde.

Ein Schlüsselmoment war sicherlich auch der Derbystar-Kongress 2019. Wir hatten Otto Rehhagel als Gastredner eingeladen, auf dem Kongress hatten er und ich die Chance uns ausführlich auszutauschen, unter anderem auch über den Torschuss. Seiner Meinung nach bestand ein deutliches Defizit bei der Verwertung von Torchancen und dass dieser nicht ausführlich genug trainiert wird. Dies bestärkte mich noch mehr, an meinem Konzept weiterzuarbeiten.

Peter Schreiner und Otto Rehhagel auf dem Derbystar Jugendtrainer Kongress 2019

FT24: Du hast dein Konzept der Torschussausbildung auf zahlreichen Kongressen und bei vielen Seminaren vorgestellt. Welche Präsentationen sind die noch besonders im Gedächtnis?

Peter Schreiner: Ein Highlight war für mich mein Vortrag 2019 bei der AEFCA, der europäischen Trainervereinigung, wo auch Massimiliano Allegri und Gerad Houllier referierten. Das Feedback war überwältigend und ich bekam weitere Einladungen in mehrere Länder zu Kongressen und Fortbildungen.
Zwei Seminare mit Praxisdemonstrationen sind mir besonders im Gedächtnis geblieben, das bei Roter Stern Belgrad und beim Vorarlberger Fußballverband, die mich jeweils zweimal eingeladen hatten.

Aber die Reisen nach Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexico, China und Dubai werde ich ebenfalls nicht vergessen.

Die Ausbildung ist in 8 Stufen unterteilt

FT24: Dein Torschuss-Ausbildungs-System besteht aus 8 Lernstufen. Kannst du diese kurz erläutern?

Peter Schreiner: In meiner Online-Ausbildung geht besonders um ein gezieltes und qualifiziertes Torschuss-Training von der U7 bis zum Profi.

In der 1. und 2. Lernstufe geht es um ein Präzisionstraining nach kurzer Ballkontrolle und dann direkt. Dann folgen Mehrfach-Aktionen und Torschuss nach einer einfachen Passkombination.

Die Lernstufe 5 beschäftigt sich mit dem Torschuss unter erschwerten Bedingungen, also nach einem Flugball, einem koordinativen Auftakt, nach Sprints zum Ball, Drehungen und Sprüngen.

In den Lernstufen 6 und 7 geht es dann um Zeit- und Gegnerdruck beim Torschuss, und in der 8. und letzten Lernstufe des Torschuss-Ausbildungssystems geht es um Spielformen und Wettkämpfe, also um die wettkampfgemäße Anwendung von möglichst vielen erfolgreichen Torschüssen.

FT24: Für wen ist deine Online-Ausbildung geeignet?

Peter Schreiner: Ich würde mir wünschen, dass Vereine diese Online-Ausbildung für ihre gesamte Jugendabteilung nutzen, um ein qualifiziertes Torschusstraining von der U7 bis zur U19 zu gewährleisten.

Die ersten beiden Module sind sicherlich für die unteren Jahrgänge eines Vereines geeignet, weil sie wichtige Grundlagen für einen gezielten Torschuss legen. Die Module 3 bis 8 sind ab U11 bis zur U19 und für leistungsorientierte Amateurspieler geeignet. Die Stufen 6 bis 8 sind sicherlich auch für Profi-Spieler eine Herausforderung. Die Trainingsformen lassen sich sehr gut auf das Alter und Leistungsvermögen der Spieler anpassen.

FT24: Was können denn leistungsorientierte Trainer von der 8. Lernstufe, den Spielformen erwarten?

Peter Schreiner: Am Ende einer guten Torschuss-Ausbildung steht der erfolgreiche Torschuss im Trainings- und in Pflichtspielen. Erst, wenn die Spieler im Wettkampf mit gegnerischen Mannschaften Torchancen sicher nutzen, sehen wir, ob wir mit unserer systematischen Torschuss-Ausbildung erfolgreich waren.

Ich zeige im 8. Modul, wie man Torschuss-Spielformen sinnvoll und systematisch variiert, wie man mit Überzahlspielformen möglichst viele Torabschlüsse generiert und den Druck schrittweise erhöht, bis die Spieler den Torschuss in Gleichzahl beherrschen.

FT24: Wie geht es nach dieser Online-Ausbildung für dich weiter?

Peter Schreiner: Zunächst werde ich weiter Live-Seminare und Präsentationen zum Torschuss geben. Ab September werde ich dann wieder Online-Seminare für den BDFL und für chinesische Trainer durchführen.

FT24: Vielen Dank und viel Erfolg bei deinen Projekten.

Weiterführende Links

Wenn Ihr mehr über Peter Schreiner und seine Torschussausbildung erfahren wollt, die Ausbildung ist nun Online erhältlich!


Torschussausbildung – In 8 Stufen vom Anfänger zum Torjäger

Bewertung 5 Sterne

Die Systematische Torschuss-Ausbildung von Peter Schreiner. In 8 Lernstufen vom Anfänger bis zum Goalgetter. Entwickle Stürmer, die ihre Torchancen mit einer großen Wahrscheinlichkeit nutzen und mehr Tore schießen.


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen