Folge uns auf YouTube! Taktik, Übungen, Analysen!

3 perfekte Positionsspiele für dein Team

Mit Positionsspielen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert.

Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Verhalten bei Über-, Gleich- und Unterzahl-Situationen. Zudem wird auch das Umschaltverhalten, wie das Gegenpressing nach Ballverlust und das optimale Besetzen der Räume nach Ballgewinn trainiert.

Die folgenden 3 Positiontsspiele stammen aus dem neuen Buch von Thomas Kettner “Flexible Trainingsplanung 3 – 65 perfekte Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler“!


Flexible Trainingsplanung 3 – Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler

Bewertung 5 Sterne

65 perfekte Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler! Eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn geschult und spielnah trainieren.


Positionsspiel mit 3er-Kette im 4 vs 2

Positionsspiele Fussball

Organisation und Ablauf

2 Mannschaften (Blau und Rot). Blau mit 6 Spielern und Rot mit 3 Spielern. Feldgröße: 18 x
18m mit einem zusätzliches 4 x 4m Feld im Zentrum. An den Ecken des großen Feldes steht
jeweils ein Minitor. 4 Durchgänge mit je 3´ Spielzeit. Gesamtdauer: 15´

  1. 4 Spieler Blau verteilen sich außerhalb des Feldes an den Seitenlinien und lassen den Ball mit max. 2 Kontakte zirkulieren.
  2. Die 2 Jäger Rot versuchen durch entsprechendes Verschieben Passwege zuzustellen, sowie den Ball zu erobern (Fehler der Überzahlmannschaft oder beide Jäger nacheinander 1x am Ball).
  3. Der Spieler, welcher den Fehler verursacht hat, wechselt mit einem Spieler des Jäger-Teams.
  4. Die Überzahlmannschaft spielt mit max. 2 Kontakte

Coaching Punkte

  • Die Außenspieler dürfen nicht ins Feld hineinlaufen
  • Vororientierung und Druckpässe spielen

Variationen

  • B + D spielen direkt. A + C mit max. 2 Kontakte

Positionsspiel mit Schnittstellenpass und Gegenpressing

Positionsspiele Fussball

Organisation und Ablauf

2 Mannschaften (Blau und Rot). Blau mit 6 Spielern und Rot mit 3 Spielern. Feldgröße: 18 x 18m mit einem zusätzliches 4 x 4m Feld im Zentrum. An den Ecken des großen Feldes steht jeweils ein Minitor. 4 Durchgänge mit je 3´ Spielzeit. Gesamtdauer: 15´

  1. Blau hat einen Zentrumspieler (im inneren Viereck), sowie alle anderen 5 Spieler verteilt um das äußere Feld.
  2. Die 3 Spieler Rot (Jäger) befinden sich im Zwischenraum und dürfen das innere Viereck nicht betreten.
  3. Blau spielt sich Pässe mit max. 2 Kontakten zu.
  4. Sobald der Zentrumspieler angespielt wird und dieser über eine der 3 Linien, wo der Ball nicht herkam zu einem Außenspieler passt, zählt dies als 1 Punkt!
  5. Rot versucht durch geschicktes verschieben, die Pässe ins Zentrum, bzw. nach außen zu unterbinden. Sobald Rot in Ballbesitz gelangt, wird auf eines der 4 Minitore gekontert.
  6. Blau geht bei Ballverlust dann sofort ins Gegenpressing.

Variationen

  • Mit 4 Jäger (Rot) und nur 4 Außenspieler (Blau) spielen.
  • Bei Punktgewinn wechselt der bisherige Zentrumspieler mit dem Passgeber die Position.

Hinweise und Coaching

  • Geduldige Spielweise mit Druckpässen.

Positionsspiel im 5 + 1 vs 5 + 1 auf 6 Minitore

Positionsspiele Fussball

Organisation und Ablauf

2 Mannschaften (Rot und Blau) mit je 6 Spielern. 37 x 32m in 2 Endzonen (6 x 32m) und 1
Mittelzone (25 x 32m) teilen. Hinter jeder Endzone je 3 Minitore stellen. 4 Durchgänge mit je
4´ Spielzeit. Gesamtdauer: 20´

  1. 6 vs 6 über das ganze Feld auf Minitore.
  2. Jedes 6er-Team besitzt 1 Verteidiger in der hinteren Endzone, der als Mitspieler/
  3. Wandspieler, bzw. als Verteidiger, ausschließlich in dieser Zone agiert. Dieser Spieler
  4. kann aber jederzeit mit einbezogen werden.
  5. Die restlichen Spieler dürfen über das komplette Feld agieren.
  6. Freies Spiel für Rot und Blau im 5 vs 5 in der Mittelzone. Der Neutrale mit max. 2 Kontakte.
  7. Torerfolg im Minitor ergibt 1 Punkt!

Hinweise und Coaching

  • Freilaufbewegungen, Spielverlagerungen, Lücken finden
  • Offene Stellung und Vororientierung

Flexible Trainingsplanung 3 – Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler

Bewertung 5 Sterne

65 perfekte Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler! Eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn geschult und spielnah trainieren.


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen