Folge uns auf YouTube! Taktik, Übungen, Analysen!

Fussball Training – Perfekte Fußballtechnik beginnt in den Füßen

Autor: Peter Schreiner

Fussball Training

Wahrnehmung, Gleichgewicht und Körperbeherrschung

Fussball Training Ballannahme mit Gegnerdruck

“Wer Probleme mit dem Gleichgewicht hat, der hat auch Probleme mit dem Ball!”

Viele Aktionen im Fußball finden auf einem Bein statt.

Übungen auf einem labilen Untergrund sind für eine präzise Technikausführung sehr wichtig, damit die Füße das Gleichgewicht für den gesamten Körper steuern können.
Im Fussball Training sollte daher die Gleichgewichtsfähigkeit und Tiefenwahrnehmung in Verbindung mit dem Ball trainiert werden. Dabei geht es um Bewegungsschulung und Bewegungssicherheit durch gute Körperbeherrschung. Die Spieler lernen im Fussball Training, ihre Körperhaltung unter Zeit-, Raum- und Gegnerdruck schnell auf die jeweilige Spielsituation anzupassen. Sie gewinnen Zweikämpfe, vermeiden Stürze und Verletzungen. Sie perfektionieren ihre Fußballtechnik.

Ausführliche Infos über Gleichgewichtstraining im Fußball Training finden Sie in der Online-DVD:

Koordinationstraining Fußball
Gleichgewicht – der Schlüssel zur Perfektion am Ball

Hier ist ein Ausschnitt aus der DVD, in dem Sie auch eine interessante Spielszene von der EM im Blindenfußball sehen.

.

Kleine Abweichungen in der Fußhaltung des Standbeines entscheiden über …

  • Tor oder Pfostenschuss
  • Präzise Flanke oder Schuss hinter das Tor
  • Schnelle und sichere Ballkontrolle oder Ballverlust
  • Exakter Diagonalpass oder verpasste Konterchance.

Wahrnehmung im Ballsport

Wahrnehmung und Körperhaltung

Wer über Wahrnehmung spricht, denkt in erster Linie an die Augen, denn sie erkennen wichtige optische Signale über die Bewegungen des Balles, der Gegner und der Mitspieler.

Die Ohren nehmen nicht nur akustische Signale wie Pfiffe, Zurufe und Ballgeräusche wahr, das Innenohr liefert auch Informationen über Drehungen und die Bewegungsgeschwindigkeit des eigenen Körpers. Dies ist sehr wichtig für das dynamische Gleichgewicht.

Weitere wichtige Signale aus dem Körper sind notwendig, damit ein Spieler Fußballtechniken perfekt ausführt.Druckänderungen in der Haut informieren einen Spieler unter anderem über das Verhalten eines Gegners, der sich in seinem Rücken befindet.

Das Wissen über Geschwindigkeit und Winkelstellung der Gelenke ist ungemein wichtig für eine präzise Schusstechnik, besonders dann, wenn der Spieler den Blick auf den Ball oder die Bewegungen seiner Mitspieler gerichtet hat.

Informationen aus den Muskeln, Sehnen und Bändern ergänzen das innere Bild von seiner Körperhaltung.

Nur durch eine schnelle und präzise innere Wahrnehmung kann ein Fußballer sich und den Ball wirklich beherrschen.
Ausführliche Infos über Gleichgewichtstraining im Fußball finden Sie in der Online-DVD:

Koordinationstraining Fußball
Gleichgewicht – der Schlüssel zur Perfektion am Ball

Übungen in der Dreiergruppe:

Hier gibt es weitere Fussball-Übungen in DVDs:

Hier gibt es weitere Fussball-Übungen als CoachCenter eVideos:

 Zum Soccer-Webshop

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen