Folge uns auf YouTube! Taktik, Übungen, Analysen!

Fortbildung mit Peter Schreiner und Peter Hyballa bei Roter Stern Belgrad

Peter Schreiner, Dragan Mladenovic (Director of Red Star Academy), Peter Hyballa, Nikola Jelic (Head Coach of Red Star Academy), Dusan Rakic (Organizer of the seminar, Scout at Red Star Academy),

Zwei Wochen nach seiner Seminarreihe in Ägypten war Peter Schreiner vom 15. bis 17. Dezember 2021 in Belgrad. Dort präsentierte er in Englisch (Theorie und Praxis) vor 40 Trainern der „Red Star Academy“ und 6 Trainern von Zenit St. Petersburg.

Hauptthema war sein Konzept zu einem gezielten und systematischen Torschuss-Training von U7 bis Profi.

Peter Hyballa präsentierte zwischen 2 Fernsehauftritten in Deutschland am 14.12. das Thema „Deep Runs“.

Theorie 01Ausbildungs-System zum Torschuss in 8 Stufen

Genau wie in Ägypten (dort aber in 12 Stunden) stand in Belgrad die Torschuss-Ausbildung im Vordergrund. In einem 70-minütigen Einführungs-Vortrag stellte Peter Schreiner seine 8 Stufen von der U7 bis zum Profi vor.

Die 8 Stufen vom Anfänger zum Profi in der Übersicht

Theorie 02 Individual Training for Strikers (Teil 2)

Im Oktober stellte Peter Schreiner in Belgrad den Teil 1 zum Thema „Individualtraining für Stürmer“ Präzisionstraining im Nahbereich und an der Strafraumgrenze sowie Spielformen zum Torschuss vor.

Im Dezember waren nun die Hauptthemen:
“1v1 gegen den Torwart und Zeit und Gegnerdruck beim Torschuss.“

Dragan Mladenovic (Director of Red Star Academy) und Peter Schreiner beantworten Fragen der Trainer

Peter Schreiner, Dragan Mladenovic (Director of Red Star Academy)

Peter Hyballa präsentiert zwischen 2 Fernsehauftritten in Deutschland am 14.12. das Thema „Deep Runs“.

Das Seminar wurde perfekt von Dusan Rakic vorbereitet.

Peter Schreiner, Peter Hyballa, Dusan Rakic (Organizer of the seminar, Scout at Red Star Academy)

Praxis-Demonstration mit der U17 von Roter Stern Belgrad

Praxis 01 – Beispiele aus dem Ausbildungs-System zum Torschuss

Nach der Theorie stellte Peter Schreiner in 90 Minuten Trainingsformen zu den unterschiedlichen Stufen seines Ausbildungs-Systems zum Torschuss vor. Vorführgruppe war die U17 von Roter Stern Belgrad, die hochmotiviert und konzentriert agierte.

Trainer von Zenit Petersburg und Roter Stern Belgrad, Organisator Dusan Rakic und Präsenter Peter Schreiner

Beispiel aus der Stufe 7 – Torschuss mit Gegnerdruck

Sehr gute Stimmung bei den Praxisdemonstrationen mit der U17 von Roter Stern Belgrad

Gegnerdruck im Wettkampf 1v1 auf 2 Großtore

Abschluss mit Fuß – 6-12 Torschüsse dann Wechsel

Variation:

  • Abschluss mit Kopf
  • Wechsel von Kopfball – Schuss aufs Tor

Praxis 02 – 1v1 gegen den Torwart (vom Aufwärmen zur Spielform)

Vorführgruppe: U15 von Roter Stern Belgrad

Passtraining mit Wahrnehmung zum Aufwärmen

Basisübung – Torwart überdribbeln

In dieser Grundübung lernen die Spieler die wesentlichen Punkte zum 1v1 gegen den Torwart, wenn dieser weiter als zum 11m Punkt herausgekommen ist. Dabei wird der Stürmer von einem Gegenspieler von hinten unter Druck gesetzt, damit er den Angriff in höchstem Tempo ausführt. Später wenden die Spieler das Gelernte gegen einen attackierenden Torwart an.

Anwendung – 1v1 gegen den Torwart

Der Torwart entscheidet, ob er am 5er bleibt oder herausläuft. Wichtig ist der Druck von hinten, damit diese Übung spielnah ist.

Großes Medieninteresse

Peter Schreiner und Peter Hyballa gaben einige Interviews für den lokalen Fernsehsender in Belgrad.

Interview für den lokalen Fernsehsender in Belgrad

Am Ende: Applaus der Trainer für Spieler und Präsenter Peter Schreiner

IFJ96 im Verein

Anfragen zu Seminaren mit Peter Schreiner für Vereine und Verbände bitte an: eMail: ps@ifj96.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen