Folge uns auf YouTube! Taktik, Übungen, Analysen!

3 gegen 0 mit Gegenstrom

Im modernen Fußballtraining wird Technik und Spielintelligenz in komplexen Spielsituationen entwickelt. Die Spieler müssen Spielsituationen wahrnehmen, Entscheidungen treffen und die Entscheidungen ausführen.

Das 3 gegen 0 mit Gegenstrom ist hervorragend dazu geeignet, um die Ballan- und mitnahme zu verbessern, schnell zu passen und präzise auf das Tor zu schießen. Außerdem werden die Spieler bei dieser Übung dazu gezwungen den gegnerischen Spielern auszuweichen und den gesamten Raum wahrzunehmen.

Organisation / Aufbau:

Zwei 3er-Mannschaften üben im Gegenstrom auf dem Minifußballfeld. Zwei Spieler jeder Mannschaft starten aus den beiden Toren und der dritte von der Grundlinie zwischen den beiden Toren.

Ablauf:

Zwei 3er-Mannschaften führen gleichzeitig eine Kombination über das gesamte Minifußballfeld im Gegenstrom aus. Dabei muss jeder Spieler den Ball mindestens einmal berühren, bevor er aus der Schusszone auf eines der beiden Tore zielt.

Wettkampf 1:

Welche Mannschaft erzielt als erste ein gültiges Tor? Wichtig ist dabei, dass die Spieler den kürzesten und schnellsten Weg zum Tor suchen.

Wettkampf 2:

Jeweils zwei Dreier-Mannschaften starten zur gleichen Zeit im Gegenstrom von den gegenüberliegenden Endlinien. Ohne Pause nach dem Abschluss ihres Angriffes üben sie bis eine Mannschaft fünf Tore geschossen hat.

Tipps und Hinweise:

In diesem Spiel und allen anderen 3-gegen-0-Spielen lernen die Fußballer:

  • den Ball sicher und schnell zu passen, an- und mitzunehmen sowie in der Schusszone präzise aufs Tor zu schießen.
  • Gegnern auszuweichen und den gesamten Raum wahrzunehmen

Kooperation mit SAIVA

Das Video zur Übung wurde mit Hilfe von SAIVA – Sports AI Virtual Assistant, erstellt. Mehr über SAIVA auf der offiziellen Webseite!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen