Folge uns auf YouTube! Taktik, Übungen, Analysen!

Saisonvorbereitung – 3 attraktive Übungs- und Spielformen mit einem einheitlichem Trainingsaufbau

Urlaub, Tagesausflug, die alte Verletzung und viele weitere Fragezeichen. Besonders in der Saisonvorbereitung stehen wir Trainerinnen und Trainer vor vielen Fragezeichen bei der Trainingsplanung. Der Co-Trainer ist im Urlaub, ein Spieler weiß nicht ob er pünktlich vom Tagesausflug mit der Familie heimkommt und ein anderer Spieler muss aufgrund seiner Knieverletzung, erst einmal gucken inwieweit er mittrainieren kann. Aufgrund dieser Umstände sollte der Trainingsaufbau übersichtlich und vor allem vielseitig hinsichtlich der Spieleranzahl sein. Hierfür bietet sich das Doppelquadrat an.


Tiqui Taca – One Touch – 45 Variationen im Doppel-Quadrat

Bewertung 5 Sterne

Der Bestseller von Peter Schreiner! Präzises Passen und Kombinieren, Passschärfe variieren, „Steil-Klatsch-Steil-Prinzip“, Spielformen mit Pressing und Gegenpressing und Torschuss!


In diesem Artikel stellen wir euch 3 Übungs- und Spielformen im Doppelquadrat vor. Die Übungs- und Spielformen sind aus dem Heft/eBook “Tiqui Taca – One Touch – 45 Variationen im Doppel-Quadrat” von Peter Schreiner

Doppelquadrat – Pass zum Start

Doppelquadrat - Pass zum Start - Passübung
Doppelquadrat – Pass zum Start

Organisation/ Aufbau:

10 -14 Spieler. Außenquadrat (25-30m) und Innenquadrat (8-10m) wie in Zeichnung aufbauen, Start an zwei diagonalen Ecken, die doppelt (dreifach) besetzt sind, 2 (4) Bälle plus Ersatzbälle an den Starthütchen. Der letzte Spieler an den Startpositionen hat keinen Ball.

Ablauf:

  1. An zwei diagonalen Ecken starten die Spieler A gleichzeitig mit einem scharfen diagonalen Pass zum Innenquadrat.
  2. B lässt den Ball auf C tropfen.
  3. C passt scharf diagonal zu D.
  4. D nimmt den Ball mit zwei Kontakten zur Seite mit und passt zum Startpunkt auf die andere Seite zum letzten Spieler, der keinen Ball hat.
  5. Laufwege: Jeder Spieler läuft seinem Ball nach.

Doppelquadrat – 6 plus 2 gegen 3

Doppelquadrat - 6 plus 2 gegen 3 - Spielform
Doppelquadrat – 6 plus 2 gegen 3

Organisation/ Aufbau:

Im Innenquadrat sind 2 Angreifer (rot). Im Korridor zwischen Innen- und Außenquadrat sind 3 Abwehrspieler. An den 4 Seite des Außenquadrates sind insgesamt 6 weitere Angreifer.

Ablauf:

  1. Die Außenspieler passen sich den Ball zu, bis sie eine Lücke zwischen den 3 Abwehrspielern sehen.
  2. Dann passen sie zu einem Mitspieler im Innenquadrat, dern dann zum zweiten Innenspieler, passt der wiederum dann nach außen spielt.
  3. Jeder erfolgreiche Pass in die Mitte und zurück ergibt einen Punkt.
  4. Die abwehrenden Spieler dürfen nur im Korridor zwischen den beiden Quadraten verteidigen.
  5. Fängt die Abwehr einen Ball ab, erhält diese einen Punkt.
  6. Nach vorgegebener Zeit werden die Abwehrspieler ausgetauscht.

Variation:

  • Spiel mit 2 Bällen

Doppelquadrat – 3 gegen 1 plus 4

Doppelquadrat - 3 gegen 1 plus 4
Doppelquadrat 3 gegen 1 plus 4

Organisation/ Aufbau:

Der Trainer baut mit 8 Hütchen ein Innenquadrat (10mx10m) und ein Außenquadrat (30mx30m) auf. Die Spielfeldgröße richtet sich nach der Anzahl der und dem Spielniveau der Spieler. Die Spielform beginnt mit dem ersten Pass der roten Spieler zum 3 gegen 1. Die 4 grünen Außenspieler verteilen sich sinnvoll außerhalb des Innenquadrats und versuchen, stets anspielbar zu sein.

Ablauf:

  1. Im Innenquadrat wird 3 gegen 1 (Rot gegen Grün) gespielt. Für 10 erfolgreiche Pässe erhalten sie einen Punkt.
  2. Wenn der grüne Verteidiger den Ball erobert, spielt er ihn zu einem der Mitspieler außerhalb des kleinen Quadrats.
  3. Dann wird 5 gegen 3 (Grün gegen Rot) gespielt im großen Quadrat gespielt. Die 5 Spieler erhalten für 10 erfolgreiche Pässe einen Punkt.
  4. Die 3 roten Spieler schalten sofort auf Gegenpressing um und versuchen , den Ball so schnell wie möglich (am besten innerhalb von 6 Sekunden) zurückzuerobern. Wenn ihnen das gelingt, erhalten sie einen Punkt.
  5. Bei Ballgewinn, der roten Spieler (erfolgreiches Gegenpressing) startet ein erneutes 3 gegen 1.

Tiqui Taca – One Touch – 45 Variationen im Doppel-Quadrat

Bewertung 5 Sterne

Der Bestseller von Peter Schreiner! Präzises Passen und Kombinieren, Passschärfe variieren, „Steil-Klatsch-Steil-Prinzip“, Spielformen mit Pressing und Gegenpressing und Torschuss!


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen