Spielintelligenz im Fußball mit Horst Wein | 3 gegen 1

Bei der Fussballübung „3 gegen 1 – Ballhalten in zwei angrenzenden Spielfeldern“ geht es um ein vorbereitendes Spiel zum 7 gegen 7. In diesem vereinfachten Spiel lernen die Angreifer, sich geschickt frei zu laufen um den Mitspielern Passmöglichkeiten zu schaffen und den Ball sicher in den eigenen Reihen zu halten.

Die Verteidiger lernen nach einem Ballgewinn schnell auf Angriff umzuschalten.

Lernziele und Coachingpunkte:

  • Intelligent freilaufen
  • 2 gegen 1 Situation nutzen
  • Gegnerischen Aktionsradius meiden
  • Mit Finten Zeit und Raum gewinnen
  • Präzise und verdeckt passen
  • Aggressiv, aber nicht überhastet stören
  • Angreifer zu Fehlpässen verleiten

Das gesamte Video gibt es als Stream/Download hier: https://bit.ly/2OxXZxo

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen