Mehr Tore schießen – Peter Schreiner Referent auf Fußball Kongress in der Slowakei

Am 16. September 2019 präsentierte Peter Schreiner sein Konzept „Individualtraining für Stürmer“ in Theorie und Praxis. Mehr als 220 Trainer aus 5 Ländern kamen nach Bratislava zum Seminar der Slowakischen Fußballtrainer-Vereinigung. Das Seminar wurde perfekt organisiert von Dr. Ladislav Borbely, Andi Singer and Dr. Sivek (Vize-Präsident der AEFCA).

Theorie: Peter Schreiner zeigte in Video-Zusammenschnitte aus der Champions League und den Top Ligen Europas 8 typische Torschuss-Situationen und ordnete sie den Top-Torjägern zu. Er zeigte von wo, wie und wohin sie die meisten Tore schießen und entwickelt dazu Trainingsformen (Grundsituationen, Übungsformen und Spielformen), um diese Qualitäten zu trainieren, damit die Stürmer häufiger ihre Chancen nutzen.

Die häufigste Aussage nach einem Spiel: „Wir haben gut gespielt, aber leider die Tore nicht gemacht!“

Am Tagesseminar (23.11.2019 in Siegen) mit Peter Schreiner teilnehmen

Die Referenten: Philipp Dahme (TSG Hoffenheim), V. Licka (UCFT) and Peter Schreiner (IFJ96) und ihre Übersetzer

Dr. Ladislav Borbely  bei der Einführungsrede zum Seminar

Vertreter aus 5 Ländern nahmen am Seminar teil:

Mehr als 220 Trainer kamen nach  Bratislava:

Am Nachmittag präsentierte Peter Schreiner Trainingsformen (Übungsformen und Wettkämpfe) zum Torschuss mit der U17 von ŠK Slovan Bratislava.

Peter Schreiner, Philipp Dahm, Dr. Ladislav Borbely, Andi Singer im alten Stadium von ŠK Slovan Bratislava vor den Praxisdemonstrationen.

Peter Hyballa kam zum Spiel ŠK Slovan Bratislava and Spartak (2:0) und traf dort Peter Schreiner, der sich das Spiel mit den Vertretern des Slowakischen Trainerverbandes am Abend vor dem Seminar ansah.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen