Moderne Angriffsstrategien – Räume öffnen und nutzen

 


Aktuelle Taktik-Trends – Teil 1:

ERFOLGREICH PASSWEGE ÖFFNEN UND NUTZEN

In diesem eBook von Steven Turek & Ralf Peter geht es um taktische Grundsätze, Analyse von Spielsituationen sowie Trainingsformen und Coaching.

Von den 16 Variationen zum seitlichen Anbieten sehen Sie nun hier:

Übung 1.1: Passübung zum seitlichen Anbieten

1-1

Ablauf: Aufbau siehe Abbildungen. Der Startspieler dribbelt auf den Dummy zu und Spieler A löst sich bogenförmig vom zweiten Dummy und wird angespielt.

Coaching: Der Schwerpunkt liegt jeweils auf dem korrekten Timing im Anbieten und Freilaufen, sowie der technischen Ausführung.

Variation 1: Während A Spieler andribbelt, löst sich B seitlich heraus in eine halboffene Stellung. Der mit links gespielte Pass wird mit rechts angenommen und im 2-Kontakt-Spiel mit links weitergepasst. Wechsel der Positionen nach 5 (10, 15) Aktionen.

Übung 1.2: Variation 2

1-2

A dribbelt an. Spieler B öffnet mit einem kurzen Sprint den vertikalen Passweg (Timing: erst dribbeln, dann den Passweg öffnen!). Mit dem gespielten Pass auf C geht B C entgegen und spielt auf die parallel aufgebaute Gruppe (D). Hier wird die gleiche Kombination durchgespielt. Positionswechsel erfolgen jeweils eine Station weiter.

Tempowechsel beachten: Schnell den Passweg öffnen – verlangsamen – schnell dem Ball entgegen sprinten (Aber: Nicht zu eng auflaufen)

Übung 1.3: Variation 6

1-6

A dribbelt an. Gleichzeitig öffnen B und C den vertikalen Passweg, in der Tiefe versetzt zueinander. Die Pässe werden mit dem inneren Fuß gespielt (B und C mit links), damit der Ball ohne Schnitt beim Mitspieler ankommt. Kommandos unterstützen die Kombination (z.B. Namen rufen). Es wird gleichzeitig mit zwei Bällen geübt, jeder Spieler läuft seinem Pass nach. Der Coachingschwerpunkt liegt auf dem korrekten Timing im Freilaufen und der offenen Stellung zum Ball.

Coaaching Tipps: Passrichtung wechseln. Wettbewerb organisieren, schafft es ein Ball, denn anderen einzuholen?

Hier alle 16 Variationen sehen


Hier ist ein Video aus dem Onlineseminar zum Thema Passwege öffnen und nutzen:

Hier das eVideo-Set Passwege öffnen und nutzen sehen

Hier gibt es weitere Fussball-Übungen in DVDs:

Hier gibt es weitere Fussball-Übungen als CoachCenter eVideos:

 Zum Soccer-Webshop

Kostenloses Fußballtraining eBook
Kostenloses eBook

23 Variationen im Passdreieck

Trainingsformen variieren und coachen

Detailcoaching zum Anbieten, Freilaufen und zur Passqualität (Genauigkeit + Schärfe) 18 Stufen mit 3, 4 und 5 Spielern - 3 Variationen mit 2 Gruppen - 2 Variationen mit Torabschluss. Autor: Steven Turek - Redaktion: Peter Schreiner

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und geben Mail-Adressen grundsätzlich nicht weiter.