2. Internationaler Trainerkongress in Eupen

KAS Eupen

Vom 16.-17. Juni 2017 waren Peter Schreiner und Steven Turek als Referenten auf dem 2. Internationalen Trainerkongress in Eupen, nahe der deutschen Grenze (Aachen). Beide stellten den über 50 Trainerinnen und Trainern ihre Ideen in einem Einführungsreferat vor und zeigten auf dem Trainingsplatz des Erstligisten KAS Eupen Praxisbeispiele zu ihrem Themenschwerpunkt.

Erich Ruthemöller, Peter Schreiner, Steven Turek und Jean-Marie Greven
Erich Ruthemöller, Peter Schreiner, Steven Turek und Jean-Marie Greven

Freitag, 16.06.2017

19:40 Uhr Entwicklungen im Offensivspiel – Erich Ruthemöller

00 Erich PPP

21:15 Uhr Die 8 Stufen von Anfänger zum Torjäger – Peter Schreiner

PS TS Eupen

Samstag, 17. Juni

09:00 Uhr  Die 8 Stufen von Anfänger zum Torjäger: Praxisteil – Peter Schreiner

Nach seinem Referat am Vorabend stellte  Peter Schreiner verschiedene Torschussübungen und Torschussspielformen auf dem Fußballplatz mit einer Nachwuchsmannschaft vor.

ps_team_spieler

PS Praxis

10:30 Uhr  Moderne Tendenzen des Angriffsspiels – Steven Turek, Sportwissenschaftler, U16 Trainer des Hannover 96,

steven theorie

13:15 Uhr Moderne Tendenzen des Angriffsspiels: Praxisteil Steven Turek,

Steven Lachen

14:30 Uhr Analyse der Euro 2016 und ihre Auswirkungen auf Trainingsinhalte – Kristiaan Van Der Haegen, Direktor der föderalen Fußballtrainerschule in Belgien (KBFV)

Haegen

Referat zum Torschusstraining vom Anfänger zum Profi in 8 Stufen:

TS_1-4

TS_5-8

Referat zur Trainersoftware easy Animation

Mehr Infos: Download_easy_Animation_3

easy-Animation

Referat zur Trainersoftware easy Sports-Graphics

Mehr Infos: Download_ESG 7

ESG7


Feedback:

Hallo Peter,
es war echt ein sehr guter Vortrag und auch die Praxis! Hab viel mitgenommen.
Viele Grüße, Thorsten Gäbel

Kostenloses Fußballtraining eBook
Kostenloses eBook

23 Variationen im Passdreieck

Trainingsformen variieren und coachen

Detailcoaching zum Anbieten, Freilaufen und zur Passqualität (Genauigkeit + Schärfe) 18 Stufen mit 3, 4 und 5 Spielern - 3 Variationen mit 2 Gruppen - 2 Variationen mit Torabschluss. Autor: Steven Turek - Redaktion: Peter Schreiner

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und geben Mail-Adressen grundsätzlich nicht weiter.