Kurzpass-Kombinationen im Quadrat

Dies ist eine Trainingsform, die sehr gut zum Aufwärmen und zur Verbesserung des Pass- und Kombinationsspiel geeignet ist.
Spielerzahl: 7 oder 8
Seitenlänge des Quadrates: 10 -15 Meter
Ablauf: Pass zum Spieler (kurz), zurück zum Startspieler – Pass zum Spieler (lang), lang zu kurz, kurz zum Endspieler, der zur anderen Seite passt. Dann läuft die Übung über die andere Diagonale bis zum Ausgangspunkt zurück, usw.

Kostenloses Fussball eBook

Unser kostenloses eBook - 23 Variationen im Passdreieck!

*Ich willige in die Datenschutzerklärung vom Institut für Jugendfußball ein 
*Ich möchte per E-Mail über Produkte vom Institut für Jugendfußball informiert werden.