Fußball DVD: 1. Drehtag bei Ratingen 04/19 perfekt abgelaufen

Am 06. Mai fand der erste Drehtag zur Fußball DVD Angriffsfußball Teil 4 statt. Martin Hasenpflug und sein Co-Trainer Rolf Ratke bereiteten die B1 von Ratingen 04/19 hervorragend auf die Aufnahmen vor. Peter Schreiner (Regie) und Oliver Schreiner (Kamera) waren mit den Leistungen der Spieler und der Präsentation durch Martin Hasenpflug sehr zufrieden. Sogar das Wetter spielte mit. Am 13. Mai ist dann der zweite Drehtag.

alle1

martin

sprint

uebung-15

ps_martin kamera-1

Besprechung-1

kamera-2

Eine Trainingsform aus der Fußball DVD:

Dieselbe Trainingsform wird einmal als One-Touch-Übung mit dem Schwerpunkt Passen und Kombinieren und einmal als Sprint-Übung durchgeführt.

TF 14-1: Passkombination mit 5 Spielern – Eine One-touch-Übung mit dem Schwerpunkt Passen und Kombinieren:

14-1
Organisation: Raute mit 5 – 6 Spielern, 1 Ball. 4 Hütchen außen und ein Passtor Ablauf:

  1. A passt diagonal zu D (1)
  2. D passt quer zu B (2)
  3. B spielt direkt weiter zu C (3)
  4. C spielt ein Wandspiel mit D (4 und 5)
  5. C spielt durch das Passtor zu E (6)
  6. Alle Spieler wechseln im Uhrzeigersinn eine Station weiter.

Coaching Tipps:

  1. Wenn ein Gruppenwettkampf durchgeführt werden soll, baut man diese Trainingsform zweimal auf und zählt die Pässe durch das Passtor. Welche Gruppe erzielt die meisten Tore?
  2. Präzises Pass- und Kombinationsspiel
  3. Pässe nicht auf die Hütchen spielen, besser in den Raum
  4. Schnelle Positionnswechsel

TF 14-2 Sprintübung mit demselben Aufbau wie vorher 14-2

Organisation: Raute mit 4-5 Spielern, 1 Ball. 4 Hütchen Ablauf:

  • A passt diagonal zu B (1)
  • B passt zurück zu A (2)
  • A spielt direkt steil zu C (3)
  • C spielt zurück zum zweiten Spieler an Position A (4)
  • C spielt durch das Passtor zu E (6)
  • B Sprintet im höchsten Tempo zur Position C, um den Pass von A zu erreichen und passt den Ball wieder direkt zurück zur Position A.
  • Derselbe Ablauf beginnt dann von vorne.

Coaching Tipps:

  1. Wenn ein Gruppenwettkampf durchgeführt werden soll, baut man diese Trainingsform zweimal auf und zählt die Sprints durch das Tor an Position C und die Pässe zurück zu A. Welche Gruppe hat die meisten Sprints durch das Tor C?
  2. Wichtig ist, dass die Entfernung des Hütchens bei C richtig gewählt ist. Der sprintenden Spieler sollte eine faire Chance erhalten den direkt gespielten Ball zu erreichen, aber auch nicht so führ dort ankommen, dass er warten muss.

Mehr Infos zu den Fußball DVDs “Die Kunst des Angriffsfußballs”

DVD Angriffsfußball 1 und 2

DVD Angriffsfußball 3

Kostenloses Fußballtraining eBook
Kostenloses eBook

23 Variationen im Passdreieck

Trainingsformen variieren und coachen

Detailcoaching zum Anbieten, Freilaufen und zur Passqualität (Genauigkeit + Schärfe) 18 Stufen mit 3, 4 und 5 Spielern - 3 Variationen mit 2 Gruppen - 2 Variationen mit Torabschluss. Autor: Steven Turek - Redaktion: Peter Schreiner

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und geben Mail-Adressen grundsätzlich nicht weiter.