2. Derbystar-Kongress 2018 – Kongressplan und Referenten

Referenten/Präsenter zum 2. Derbystar Jugend- und Amateurtrainer Kongress 2018 (Stand 25.06.2018) Referenten/Präsenter zum 2. Derbystar Kongress 2018 (Stand 25.06.2018)

Hier mehr Infos und Anmeldung

Themen:

Freitag, 20. Juli 2018:

  1. Theorie: Einblicke in die Nachwuchsförderung des Grasshopper Club Zürich „Projekt 2022“ – Das Curriculum, Visionen, Strategien, Ziele – Timo Jankowski
  2. Theorie: Action-Theorie als wichtigste Grundlage für ein spielnahes Training – Aktuelle Spielfakten im modernen Fussball – Wo geht der Trend hin?  Richtig Coachen – Situationstraining – Timo Jankowski
  3. Praxis für Feldspieler und Torhüter: Schnelle Beine, schneller Kopf – Das kognitive Koordinationstraining – Workshop mit den Teilnehmern – Ralf Jaser (Speedclub)

Samstag, 21. Juli 2018:

  1. Theorie: Taktische Periodisierung (1) – Taktische Inhalte zu analysieren und auf den Platz zu bringen, ist die Kernaufgabe eines jeden Trainers. Steven Turek präsentiert, wie dieser Übergang zielorientiert geleistet werden kann.
  2. Praxis: „Aufwärmübungen und Aufwärmspiele für den Jugendfußball – Willy Kaspers
  3. Praxis: Der Richtungswechsel als Verbindung zwischen Abbremsen und einem erneuten ersten Schritt – Workshop mit den Teilnehmern – Ralf Jaser
  4. TheorieTaktische Periodisierung – Taktische Inhalte analysieren und auf den Platz bringen, Übergang zielorientiert umsetzen – Steven Turek
  5. Praxis: Spielerische Schulung der Wahrnehmung und Aufmerksamkeit am Beispiel des Auf- und Verbindungsraumes – Hans-Dieter te Poel
  6. Praxis: Torwarttraining – Komplexformen zum torhüter-spezifischen Stellungsspiel in der Ziel-/Raumverteidigung (1) – Hinführung (Aufwärmen) und torhüter-spezifische Techniken der Zielverteidigung in Verbindung mit Stellungsspiel bei frontalen und seitlichen Schüssen – Peter Greiber
  7. Theorie: Vororientierung & Schulterblick – 360° Wahrnehmung auf dem Platz – Loic Favé
  8. Praxis:  Pressing-Resistenz – Steven Turek
  9. Praxis TW-Training:  Gegenerbezogenes Torwarttraining (1) – Trainingsinhalte auf den nächsten Gegner ausrichten – Workshop mit den Teilnehmern mit Marco Knoop
  10. Praxis: Vororientierung & Schulterblick – 360° Wahrnehmung auf dem Platz – Loic Favé
  11. Praxis TW-Training:  Gegenerbezogenes Torwarttraining (2) – Trainingsinhalte auf den nächsten Gegner ausrichten – Workshop mit den Teilnehmern mit Marco Knoop
  12. Praxis: Taktische Periodisierung – Steven Turek
  13. Theorie: Vom Raumkonzept zum Training in konzentrischen Kreisen – Hans-Dieter te Poel

Sonntag, 22. Juli 2018:

  1.  Theorie: WM Analyse 2018 (Torwart-Leistung / Trends) – Christian Lasch
  2. Praxis: Pass- und Kombinationsspiel (Trainingsformen aus dem Buch „Präzises Passen und perfektes Kombinieren„ mit U16/U17 Spielern Wattenscheid 09) – Willy Kaspers
  3. Theorie: Spielnahes Individualtraining Steven Turek
  4. Praxis: „Torschussübungen und Torschusswettkämpfe mit U16/U17 Spielern Wattenscheid 09 – Willy Kaspers
  5. Praxis: Torwarttraining – Aktionen und Gegentore aus dem WM Turnier werden nachgestellt, demonstriert und analysiert (Workshop mit den Teilnehmern) – Christian Lasch

Hier mehr Infos und Anmeldung

Referenten-Team

Steven Turek, Timo Jankowski, Ralf Jaser, HD te Poel, Willy Kaspers, Loic Favé, Marco Knoop, Peter Greiber, Christian Lasch

NEU im Team:

Timo Jankowski (Ausbildungschef beim Grashoppers Club Zürich)

Timo Jankowski ist Autor der beiden Bücher „Matchplan“ und „Taktische Periodisierung“ und Referent beim Schweizer Verband in der Trainerausbildung.
Der Grasshopper Zürich ist ein Traditionsverein und mit 27 Meistertiteln Schweizer Rekordmeister. Aktuell ist Thorsten Fink Trainer der 1. Mannschaft und der Verein ist gerade nach einer turbulenten Phase dabei, sich durch angepasste Strukturen wieder zu etablieren. Wichtigste Komponente in der Nachwuchsabteilung von Grashoppers Zürich ist ein Profitcenter mit dem sogenannten „Projekt 2022″, über das Timo Jankowski in zwei Einheiten referieren wird.

Mehr Infos zu Timo Jankowski

Timo Jankowsik wird zu folgenden Themen referieren:

Theorie 1:
Einblicke in die Nachwuchsförderung des Grasshopper Club Zürich „Projekt 2022“ – Das Curriculum, Visionen, Strategien, Ziele.

Weitere Infos

Theorie 2:
Action-Theorie als wichtigste Grundlage für ein spielnahes Training – Aktuelle Spielfakten im modernen Fussball.
Wo geht der Trend hin? Richtig Coachen – Situationstraining

Weitere Infos


Loic Favé (Mitautor des Buches: KREATIVES FUSSBALLTRAINING – 350 TRAININGSFORMEN FÜR AMBITIONIERTE LEISTUNGSSTUFEN)

Loic Favé Loic Favé

Loic Favé

Das Buch Kreatives Fußballtraining ist das Nachfolgewerk zum Standardwerk Spielnahes Fußballtraining. Die Autoren haben den spielnahen Trainingsansatz quantitativ und qualitativ weiterentwickelt und präsentieren 350 neue und innovative Trainingsformen.

Kostenloses Fußballtraining eBook
Kostenloses eBook

23 Variationen im Passdreieck

Trainingsformen variieren und coachen

Detailcoaching zum Anbieten, Freilaufen und zur Passqualität (Genauigkeit + Schärfe) 18 Stufen mit 3, 4 und 5 Spielern - 3 Variationen mit 2 Gruppen - 2 Variationen mit Torabschluss. Autor: Steven Turek - Redaktion: Peter Schreiner

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und geben Mail-Adressen grundsätzlich nicht weiter.