Positionsspiel 5 gegen 2 mit Felderwechsel

5 gegen 2 600

Organisation:

  • 2 Felder 10 x 10 Meter nebeneinander aufbauen, abhängig von der Leistungsstärke.
  • 4 Teams bilden mit 2 Spielern A, B, C und D
  • Serien von 3 Minuten (Wechseln, aktive Pause)

Spielgedanke dieses Positionsspiels:

  • Spielverlagerung
  • Schnelle Entscheidungen treffen zwischen Wandspieler oder Spieler im Feld.
  • Schnelles Umschalten bei Ballverlust und Ballhalten.
  • Fußballspezifische Ausdauer

Ablauf

Die angreifende Mannschaft C (Rot) darf im Offensivspiel die 3 Wandspieler auf den Seitenlinien einbeziehen. Die Wandspieler haben je nach Ihrer Leistungsstärke 1 Kontakt oder 2 Kontakte. Bei Ballverlust von C, wird direkt Spieler A im benachbarten Feld angespielt. Dann ist Team D (Blau) die angreifende Mannschaft. Beide Spieler B (Weiß) rücken nach und bieten sich erneut an.

Tipps und Hinweise

  • Anspielmöglichkeiten schaffen! (Orientierung, Situation erkennen)
  • Jedes Zuspiel schnell und sauber. Konzentration während der Übung!
  • Die Spielform fördert den Blick und das Spiel auf engem Raum (schnelle Seitenwechsel).
  • Es geht vor allem um das Verlagern im engen Raum mit Einbeziehen der Wandspieler.

Variationen

  • Abhängig Leistungsstärke 2 bis 3 Ballkontakte

HEFT: PRÄZISES PASSEN UND PERFEKTES KOMBINIEREN

HEFT: PRÄZISES PASSEN UND PERFEKTES KOMBINIEREN

Praktische Trainingstipps – Teil 2
Präzises Passen und perfektes Kombinieren

Autor: Willy Kaspers
Redaktion: Peter Schreiner
Herausgeber: Institut für Jugendfußball
Seiten: 56 – Grafiken: 50
Inhalt: 49 Übungen aus den Niederlanden

Mehr Infos zum Übungsheft

———————————————————————————————-

Weitere Positionsspiele in der DVD

Tiqui Taca – One Touch. Das 6er-Gitter

Hier gibt es weitere Fussball-Übungen in DVDs:

Hier gibt es weitere Fussball-Übungen als CoachCenter eVideos:

 Zum Soccer-Webshop

 

Kostenloses Fußballtraining eBook
Kostenloses eBook

23 Variationen im Passdreieck

Trainingsformen variieren und coachen

Detailcoaching zum Anbieten, Freilaufen und zur Passqualität (Genauigkeit + Schärfe) 18 Stufen mit 3, 4 und 5 Spielern - 3 Variationen mit 2 Gruppen - 2 Variationen mit Torabschluss. Autor: Steven Turek - Redaktion: Peter Schreiner

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und geben Mail-Adressen grundsätzlich nicht weiter.